Super Mario Maker 2 – Nintendo verrät viele Details zu neuen Story- und Online-Modi

von David Kolb 18.05.2019

Die Nintendo Direct zu Super Mario Maker 2 ist vorbei und unter anderem wurden ein Story-Modus, mehrere Online-Modi und unzählige Gameplaymöglichkeiten gezeigt.

Beim reinen Gameplay gibt es nun Lava und Wasser, welches man an und absteigen lassen kann, Riesemünzen, Schlangenblöcke, dynamisch sich de- und aktivierbare Blöcke, Wippen, Abhänge zum Rutschen, Riesen-Kugelwillis, eine böse Sonne, Mondlevels mit Schwerkraftänderungen und, und, und… Es gibt also viele kleine Änderungen, die dem Levelbau der SpielerInnen ganz neue Konzepte mit an die Hand geben.

Um Stück für Stück mit den Mechaniken vertraut gemacht zu werden gibt es nun einen Story-Modus, wo ihr das Schloß von Peach langsam wieder aufbaut. Für sämtliche Online-Modi muss eine Switch Online-Mitgliedschaft vorhanden sein. Be einer Laufzeit von einem Jahr fallen hier 20 Euro Zusatzkosten an. Dafür könnt ihr dann Levels von anderen SpielerInnen herunterladen und nach beliebten oder besonders schwierigen Levels filtern. Neu ist ein Koop-Modus, der bis zu vier SpielerInnen zulässt. Sobald irgendwer das Levelende erreicht, ist der Abschnitt erfolgreich abgeschlossen. Mehr Wettkampf findet ihr im Versusmodus, wo vier Charaktere darum kämpfen als Erster ins Ziel zu kommen.

Super Mario Maker 2 erscheint am 28. Juni 2019.